Lavanttaler Mundart

Lavanttaler Mundart 2

Lavanttaler Mundart 3

Marktgemeinschaft Frantschach - St. Gertraud

Unlängst war es im Cafe „Winkler“ in Zellach soweit: Nach neunmonatiger Diskussion und Vorbereitung hat sich die „Marktgemeinschaft Frantschach - St. Gertraud“ gegründet. Zielsetzung dieses überparteilichen neuen Vereines ist die Zusammenführung und Bündelung der Interessen aller örtlichen Vereine und Wirtschaftstreibenden vor dem Hintergrund einer weiteren Belebung des Gemeindegeschehens bis hin zur Erarbeitung einer eigenen Dachmarke.

Zum Obmann der „Marktgemeinschaft Frantschach - St. Gertraud“ wurde einstimmig Edwin Storfer, allseits bekannter Großbäcker und Betreiber der „Knusperstube“ in St. Gertraud gewählt. Ebenso einstimmig erfolgte die Wahl der übrigen Vereinsorgane, unter anderem der Obmann-Stellvertreter Pius Zarfl und Mag. Wolfgang Müller und die Beschlußfassung über die Vereinsstatuten.

Bürgermeister Günther Vallant, selbst maßgeblich an der Gründung der „Marktgemeinschaft“ beteiligt, leitete die Wahlhandlung und betonte in seiner Grußbotschaft das große gemeindliche Interesse an einer funktionierenden Zusammenarbeit mit dem neuen Verein.

Ein „Startkapital“ von 3.000 Euro stellte der bei der Vereinsgründung ebenfalls anwesende LHStv. Ing. Reinhart Rohr zur Verfügung.