13.12.2009 Minihandball Cup Finalturnier in Graz

Das „Jahr des Handballs 2009“ neigt sich dem Ende zu. Diese von Sport-Landesrat Ing. Manfred Wegscheider im Zuge der Handball EURO ins Leben gerufene Aktion gemeinsam mit dem Steirischen Handballverband und dem Organisationsteam der Handball EURO 2010 für Graz, diente vor allem der Nachwuchsförderung. Über 11.000 (!) Volksschulkinder in der ganzen Steiermark haben übers Jahr verteilt bei den regionalen Minihandball-Cup-Turnieren mitgespielt. Heute wurde in der Grazer Union-Halle das große Finalturnier ausgetragen. Sieger wurde die Volksschule Sr. Klara Fietz der Schulschwestern Graz, die sich im Finale mit 8:5 gegen die VS Peter Rosegger aus Trofaiach durchsetzte.

Die Siegerehrung nahmen vor: Sport-Landesrat Ing. Manfred Wegscheider, der Grazer Sport-Stadtrat Detlev Eisel-Eiselsberg, die Grazer Schulstadträtin Mag. (FH) Sonja Grabner, der Grazer Gemeinderat Peter Hagenauer, die Dachverbandspräsidenten Stefan Herker (Sportunion) und DI Christian Purrer (ASVÖ), sowie der Präsident des Steirischen Handballverbands Frank Dicker.

„Jahr des Handballs“ – Minihandball-Cup

  1. „Klara Fietz Lions“ (Volksschule Sr. Klara Fietz, Schulschwestern Graz)
  2. VS Peter Rosegger Trofaiach
  3. VS Köflach
  4. VS Ursulinen Graz
  5. VS Vasoldsberg
  6. „Stadtschulpiraten Leoben“ (VS Leoben-Stadt)
  7. „Die Mariatroster“ (VS Graz-Mariatrost)
  8. VS St. Ruprecht an der Raab
  9. „Super Five“ (VS Wildon)
  10. VS Karl Morre Graz
  11. „Wildoner Champs“ (VS Wildon)

 

Fotos Finale Graz

Fotos Vorrunde Graz

Fotos Vorrunde Wagna

Fotos Vorrunde Bärnbach